Knochenersatzmaterial Bio Oss

Das Knochersatzmaterial Bio Oss ist ein eingetragenes und patentiertes Material aus mineralischem Bestandteilen von Tierknochen. Dieses speziell gelöste Material ähnelt besonders menschlichem Gewebe und wird in der Zahnmedizin eingesetzt, da es die Bildung von neuem Knochengewebe fördert und die Gewebeheilung beschleunigt.

Das Knochersatzmaterial Bio Oss wird sehr gut vom menschlichen Organismus angenommen und es führt zu dem positiven Effekt, dass der Knochen wächst und sich regeneriert.

Das Knochersatzmaterial Bio Oss wird in kleinen Körnern vom Zahnarzt auf den Knochen aufgebracht. Einhergehend mit dem Wachstum des Knochens wird Bio Oss wieder vom menschlichen Körper abgebaut.

Ein großer Vorteil des Knochersatzmaterials Bio Oss ist, dass der Patient sich nicht für eine körpereigene Knochenentnahme entscheiden muss, die eine unnötige Operation an einer gesunden Körperstelle zur Folge hat.