Was sind Sofort- und Spätimplantate?

Sofortimplantate oder auch Schnellimplantate werden direkt nach der Entfernung des Zahnes in den Kiefer eingebracht, der Vorteil ist, das alles in einer Behandlung erfolgt und ein erneuter Behandlungstermin für die Implantation entfällt.

Bei Spätimplantaten wird zunächst der Zahn entfernt und man lässt das betroffene Zahnfach erst ausheilen, ehe eine Implantation erfolgt. Spätimplantate sind das klassische und in der Regel angebotene Verfahren. Ihr behandelnder Zahnarzt und Implantologe wird sie über die verschiedenen Möglichkeiten von Implantaten aufklären und die für sie beste Implantat Lösung erläutern.