Veneers für Frontzähne

009-non-prep-veneersVeneers sind sehr dünne, leicht transparente Keramikschalen für die Frontzähne. Sie werden mit einem speziellen Kleber auf den Zähnen befestigt.  Veneer ist Englisch und bedeutet „Fassade“ oder „Furnier“.

Veneers eignen sich optimal um die Ästhetik im Gebiss wieder herzustellen. Veneers „verstecken“ verfärbte, rissige oder abgebrochene Zähne. Keramik sorgt für eine natürliche, stabile Farbe und ist sehr verträglich. Vor dem Aufbringen der Veneers wird nur eine geringe Menge der Zahnsubstanz abgetragen. Mit wenig Aufwand kann durch Veneers schnell und sicher wieder ein optimales ästhetisches Erscheinungsbild erreicht werden.

Da es sich um eine ästhetische und kosmetische Behandlung handelt, wird das Verfahren privatzahnärztlich berechnet. Wir beraten Sie dazu gerne!

Einsatz von Veneers bei ästhetischen Mängeln 

  • kleine Zahnfehlstellungen
  • Verfärbungen, die durch Bleaching nicht aufgehellt werden können
  • zu kurze oder lange Zähne
  • Schmelzdefekte und Abnutzungserscheinungen
  • abgebrochener Zahn
  • rissiger Zahn