Sind Veneers zahlungsfrei?

Bei Veneers handelt es sich um eine kosmetische/ästhetische Korrektur der Zähne, die vom Patienten selbst übernommen und bezahlt werden muss.

Auch private Versicherungen zahlen oft keinen Zuschuss zu Veneers.

Unsere Patienten sehen die Kosten von Veneers als eine gut durchdachte, wichtige und langfristige Investition in die eigene Schönheit. Ebenmäßige und perfekte Zähne sind ein Schönheitsfaktor, an dem man sich jeden Tag erfreuen kann. Sie verleihen mehr Selbstbewusstsein, Attraktivität sowie Erfolg – und das ist es Veneer-Trägern wert!

In Einzelfällen kann ein Veneer aus medizinisch begründet sein, zum Beispiel bei Jugendlichen. In einem solchen Fall bezuschusst die Krankenkasse einen Teil der Kosten.